Direkt-Kontakt: 0971-699358-0

Kurvilla am Park - Hotel und Pension in Bad Kissingen

Postkutsche in Bad KissingenIn Bad Kissingen fährt noch die letzte Postkutschen-Linie der Deutschen Post. Der vierspännige Gelbe Wagen fährt seine Runde von Bad Kissingen durchs Saaletal nach Schloss Aschach oder nach Bad Bocklet. Durch die Klänge des Postillions auf dem Kutschbock begleitet, klappern die Hufe der Pferde und die Räder der Postkutsche gemächlich durch Auen, Wälder, Wiesen und Fachwerkdörfer. Jeder Fahrgast, der die Tour einmal erlebt hat, war und ist begeistert.

Ihre Jungfernfahrt machte die Bad Kissinger Postkutsche am 7. Juni 1939, doch wegen des Kriegsbeginns kam nach wenigen Monaten das Aus. Seit dem Sommer 1950 fährt der vierspännige Gelbe Wagen wieder im Saaletal. Die offizielle Postkutschenzeit ist zwar mittlerweile längst vorbei, aber als Attraktion für die Gäste Bad Kissingens ist die gelbe Kutsche ein Muss. Neun Fahrgäste kann das gelbe Schmuckstück befördern.

Fahrzeiten:

vom 04. Mai bis Mitte Oktober (außer am Rakoczy-Fest und dem Rakoczy Reitturnier)
Freitag und Sonntag nach Bad Bocklet
Donnerstag und Samstag zum Schloss Aschach

Abfahrt: jeweils in Bad Kissingen am Hotel Wyndham Garden in der Bismarckstraße 8 um 14:00 Uhr. Rückkehr ca. 17:30 Uhr.
 
Kosten für Hin- und Rückfahrt: 18,00 €

Auskunft, Anmeldung und Fahrkarten:

- Tourist-Information Altes Rathaus, Mo - Fr 9 bis 17 Uhr, Sa 9 bis 12:30 Uhr, So 14 bis 17 Uhr, Telefon 0971 8048-444
- Tourist-Information Arkadenbau, direkt im Kurgarten, Mo - Fr 9 bis 17 Uhr, Telefon 0971 8048-444
- Kur- und Tourist-Information Bad Bocklet, Mo - Fr 9 bis 12:30 Uhr und von 13:30 - 17 Uhr, Sa 9 bis 12 Uhr, Telefon 09708 707030

© 2018 Kurvilla am Park- Design by einseinsvier