Direkt-Kontakt: 0971-699358-0

Kurvilla am Park - Hotel und Pension in Bad Kissingen

Gradierwerk in Bad KissingenDas Bad Kissinger Gradierwerk befindet sich an der Unteren Saline und war ursprünglich ein Teil der Salzgewinnungsanlagen (Salinen). Es ist mit einer Länge von ca. 40 m, einer Breite von 10 m und einer Höhe von 10 m (Rieselhöhe) ein beeindruckendes Bauwerk. Der Gradierbau Turm hat sogar eine Dachhöhe von 20 m. Ein Wandelgang mit Sitzgelegenheiten führt um den Gradierbau. Er ermöglicht das direkte und bewusste Einatmen der salzhaltigen und reinen Luft.

Der Gradierbau ist ein wichtiger Bestandteil des Gesundheitsangebots in Bad Kissingen. Bad Kissingens Gradierbauten hatten früher eine Gesamtlänge von 2,2 km und reichten bis in den jetzigen Stadtteil Hausen. Sie sollten damals zur Anreicherung der Sole dienen.

Das Gradierwerk erreicht man von unserer Hotel-Pension nach einem kurzweiligen Spaziergang (3 km) durch Rosengarten und Kurpark. Verkürzen kann man den Weg im Sommer mit Hilfe des "Dampferles", das auf der fränkischen Saale im 20-Minuten-Takt von Rosengarten zum Gardierwerk fährt.

Von November bis April ist der Gadierbau gesperrt. In den Sommermonaten ist das Gradierwerk von ca. 8 bis 20 Uhr in Betrieb und bis ca. 22:30 Uhr beleuchtet. Eintritt gibt es keinen.

 

© 2018 Kurvilla am Park- Design by einseinsvier